Adrenalin pur – die schnellsten Speedboote der Welt

Fakt ist, Speedboote, auch Thunderbolts genannt, polarisieren. Sie brauchen vor allem zwei Dinge: Einen extrem leistungsstarken Motor und eine hervorragende Aero- und Fluiddynamik. Sie verbrauchen enorm viel Treibstoff und sind sehr laut, dennoch kann man ihnen eines nicht absprechen: die Faszination, die von ihnen ausgeht.

Durch die brachialen V-8-Motoren und ihr aufwendig entwickeltes Design erreichen Speedboote unfassbare Geschwindigkeiten, bleiben dabei jedoch trotzdem wendig und lassen sich sehr präzise steuern.

Stolze Besitzer einer solchen Bestie benötigen neben einem großen Anhänger für den Transport vor allem auch zahlreiche Werkzeuge und zusätzliches Equipment, um einerseits auf kleine Probleme am Motor oder Getriebe reagieren zu können und andererseits die Sicherheit beim Fahren zu maximieren. Damit alle notwendigen Utensilien sicher und kompakt verstaut werden können, bietet sich der Einbau eines Work System in das eigene Fahrzeug an. Damit hat man alles gut sortiert und direkt griffbereit, falls mal Probleme auftreten sollten. Nichts ist schlimmer als unsortierte Werkzeuge, wenn es mal schnell gehen soll. Zusätzlich mit einer Anhängerkupplung ist man bestens ausgerüstet, um mit dem Speedboot auf dem nächsten großen Gewässer Gas geben zu können.

Über die Jahre haben zahlreiche Entwickler von Rennbooten verschiedene Modelle produziert, die allesamt atemberaubende Geschwindigkeiten erreichen können. Hier die Top 5 der schnellsten Speedboote der Welt, die ihrem Namen alle Ehre machen.

5. Fountain 35 Lightning

Das in den USA produzierte Rennboot ist fast elf Meter lang und beherbergt zwei 525 PS starke Motoren. Damit ist ein Topspeed von 87 Knoten, 161 Stundenkilometer, möglich.

4. Apache 42 Renegade

Zwei 1.050 PS starke Motoren lassen dieses Boot mit atemberaubender Geschwindigkeit über das Wasser pflügen. Bei stolzen 12,5 Metern Länge erreicht es knapp neunzig Knoten beziehungsweise 167 Stundenkilometer.

3. Cigarette 50 Marauder AMG

Entwickelt zum AMG-Jubiläum und in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Speedboot-Hersteller Cigarette Racing pflügt dieses Monster mit über 118 Knoten, 220 Stundenkilometern, durch die Wellen. Ermöglicht wird das dem zwölf Meter langen Boot, durch die Verwendung von Carbon als Material und dem Einbau von zwei 1350 PS starken Motoren.

2. Hustler 39 Rockit

Wie der Name schon sagt, dieses Speedboot rockt! Zwei 1.100 PS starke Motoren und eine Topspeed von 120 Knoten, 222 Stundekilometern, bringen diesem Geschoss den zweiten Platz ein.

1. Nor-Tech 5200 Roadster

Dieses Speedboot sprengt alle Dimensionen! Knappe sechzehn Meter lang, und es sind vier Quadmotoren mit jeweils 1300 PS verbaut. Das Resultat: Eine Topspeed von 162 Knoten, über 300 Kilometern in der Stunde.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.